Steinbergschule – Altenhainer Straße 34 – 65719 Hofheim am Taunus | Telefon 06192/ 293380 | E-Mail info@steinbergschule-hofheim.de | Fax 06192/ 2933866

   Steinbergschule Hofheim am Taunus

MTK Logo
Steinbergschule Logo
Steinbergschule Hofheim – Förderverein2022-09-03T08:32:28+00:00
Der Förderverein der Steinbergschule
Kontakt, Beitritt + Spendenkonto Förderverein2022-10-03T13:46:24+00:00

Anschrift:

Verein zur Förderung der Steinbergschule e.V.
Frau Silke Scholz (1. Vorsitzende) und Herr Steffen Solas (Stellv. Vorsitzender)
Altenhainer Straße 34
65719 Hofheim

E-Mail: foerderverein@steinbergschule-hofheim.de

Spendenkonto:

Volksbank Main-Taunus eG
Kontonummer: 240775 00
Bankleitzahl: 501 900 00

IBAN: DE63501900000024077500
BIC: FFVBDEFFXXX

Mitglied werden:

Unter folgendem Link können Sie das Beitrittsdokument herunterladen:

Satzung des Fördervereins:


Archiv:

Danke und Bitte!2022-07-21T15:40:02+00:00

Liebe Eltern, liebe Förderer, liebe Schulleitung, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen unseren Dank für die vielen tollen geförderten Aktivitäten auszusprechen.

Wir danken all jenen, die die Arbeit des Vereins durch tatkräftige Mithilfe unterstützen. Der Schulleitung, dem Kollegium sowie der Elternvertretung sei an dieser Stelle auch ein großes Dankeschön ausgesprochen für die vertrauensvolle und immer konstruktive Zusammenarbeit.

Und wir sagen „Bitte“: Um den Verein auch weiterhin lebendig und tatkräftig zu erhalten und somit im Sinne und zum Wohle Ihrer Kinder zu arbeiten, benötigen wir dringend aktive Mitglieder, vor allem im Vorstand, da hier Positionen vakant sind. Die Positionen können geteilt werden, so dass die einzelnen Engagierten nicht überlastet werden. Eine Unterstützung ist also auch durch berufstätige Eltern möglich.
Wir hoffen, dass die bestehenden Mitglieder den Verein auch in Zukunft unterstützen und freuen uns über neue Mitglieder. Dem Verein hilft dabei jede Art der Unterstützung: ob als aktives oder passives Mitglied, in Form von Geld- oder Sachspenden, und nicht zuletzt viele helfende Hände bei der Planung und Umsetzung von Aktivitäten und Veranstaltungen.

Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich und alle Einnahmen werden ausschließlich für Projekte eingesetzt, die unseren Kindern auf ihrem Weg durch die Schulzeit Förderung und Anregung bringen sollen und für deren Ermöglichung der Schuletat nicht ausreicht, wie z.B. die Förderung des respektvollen Miteinanders (Aktivitäten, Materialien), eines guten Umfeldes in den Klassenräumen und auf dem Schulhof, von Sportveranstaltungen, Projektwochen und Festen sowie von Spielgeräten und besonderen Sportausrüstungen.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement sagt der

Verein zur Förderung der Steinbergschule e.V.

Unsere Schule braucht Förderer!

Die Ansprüche an die Qualität der Ausbildung unserer Kinder und die Aufgaben der Schulen werden immer umfangreicher. Zugleich sind die Schuletats knapp bemessen. Wir haben das Glück, dass unsere Kinder an einer kleinen Schule unterrichtet werden, an der ein persönliches Verhältnis zwischen Schulleitung, Lehrerinnen, Lehrern, Schülerinnen, Schülern und Familien gepflegt werden kann. Für unsere Kinder werden in der Steinbergschule die Grundlagen für das weitere Lernen und die Entwicklung ihrer Persönlichkeit gelegt.

Und Sie wissen es: Eine gute Ausbildung verbessert die Zukunftschancen unserer Kinder!

Daher hat sich der Verein zur Förderung der Steinbergschule (mit z.Zt. leider nur 100 Mitgliedern bei 180 Schulkindern) seit seiner Gründung 1996 zum Ziel gesetzt, der Steinbergschule und ihren Lehrern bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu helfen. Wir wollen den laufenden Unterrichtsbetrieb unterstützen und die pädagogischen Aufgaben fördern, die unseren Kindern vielfältige Möglichkeiten zu einer individuellen Entwicklung bieten: Unsere Schule soll eine attraktive Einrichtung sein!

In der Vergangenheit ist es uns – Dank Ihrer Hilfe – gelungen:

  • Das Zirkusprojekt zu realisieren
  • Ermöglichung des Teamgeister-Projekts, dessen Ziel es ist, Kinder      individuell zu fördern und die Gemeinschaft zu stärken
  • Neue Sportgeräte anzuschaffen
  • Theaterbesuche und Lesungen zu organisieren
  • Den Schulhof durch den Kauf von Klettergerüst und Rutsche attraktiver      zu gestalten
  • Den Aktionstag „Fit for future“ der DAK-Gesundheit seit 2017 jährlich zu ermöglichen
  • Unterstützung der Schule der Nachhaltigkeit zu geben, z.B. bei  Projekten der Weilbacher Kiesgruben

Die für diese Aufgaben benötigten finanziellen Mittel stammen zu einem großen Teil aus Mitgliederbeiträgen (15,- € pro Jahr). Wir starten aber auch regelmäßig Aktionen, um Spenden zu sammeln:

  • T-Shirt Verkauf mit Schul-Logo
  • Kuchenverkauf auf dem Hofheimer Wochenmarkt
  • Verpflegung bei den Schulfesten
  • Sponsorenlauf

Wir brauchen Sie, liebe Eltern!

Wir wollen in unseren Bemühungen nicht nachlassen und haben auch in Zukunft viel vor! Aber alles kann nur gelingen, wenn Sie sich als Eltern engagieren. Deshalb brauchen wir Ihre Ideen, Anregungen – natürlich auch Verbesserungsvorschläge – und Ihre Mithilfe.

Bitte helfen Sie mit, die Schule für unsere Kinder zu einem positiven und schönen Erlebnis werden zu lassen.

Aktuell sind leider nur 50% der Schülereltern Mitglieder.

Bitte treten Sie dem Förderverein bei.

Das Beitrittformular finden Sie auf dieser Seite. Einfach ausdrucken, ausfüllen und Ihrem Kind mitgeben oder im Sekretariat persönlich abgeben.
Denn mit Ihren Mitgliedsbeiträgen haben wir die finanziellen Mittel, Ihre Kinder zu unterstützen.

Fördern Sie uns als Mitglied!

Spenden Sie und ermuntern Sie andere zu Spenden!

Beteiligen Sie sich an Aktionen!

Nach oben